FAQs

Noch Fragen?


Warum sollte ich mich als Fellow bewerben?

Welche Ziele hat Teach For Austria?

Habe ich das richtige Profil, um mich als Fellow zu bewerben?

Mit welchen Studienfächern kann ich mich bewerben?

Was passiert nach meinem Einsatz als Teach For Austria-Fellow?

Wo kann ich mich noch für Chancengerechtigkeit engagieren?

Wo steht Teach For Austria politisch?

Wer steht hinter Teach For Austria?

An welchen Standorten und in welchen Schulen ist Teach For Austria derzeit aktiv?

Gibt es eine Altersbeschränkung für die Teilnahme am Fellow-Programm?

Kann ich auch für nur ein Jahr oder während meines Studiums als Fellow arbeiten?

Wie werde ich auf meinen Einsatz als Fellow in einer herausfordernden Schule vorbereitet?

Wie kann ich mich für das Teach For Austria-Fellowprogramm bewerben?

Ab wann werden die Fellows erfahren, welche Fächer sie unterrichten werden?

Nach welchen Kriterien erfolgt die Zuweisung der Fächer?

Wonach richtet sich das Gehalt der Fellows?

Können sich Nicht-EU-BürgerInnen für das Fellowprogramm bewerben?

Wie wird meine Einsatzschule ausgewählt?

Wie wahrscheinlich ist es, dass Fellows Unterricht an zwei Schulen am selben Tag haben werden?

Bekommen Fellows nach Abschluss des Teach For Austria-Fellowprogramms automatisch die Lehramtsberechtigung?

Ist es nötig, einen Strafregisterauszug vorzulegen?

Teach For Austria bildet alle Fellows innerhalb eines Leadership-Development-Programms aus. Ist diese Ausbildung kostenpflichtig?

Müssen Fellows während des Online-Campus in Wien bzw. in Österreich sein?

Müssen Fellows während der sechswöchigen Sommerakademie anwesend sein?

Welche Teach For Austria-Termine wird es während der Schulferien geben?

Mit wie viel Freizeit können Fellows während der Sommerferien nach dem ersten Einsatzjahr rechnen?

Wie finanziere ich mich während der elfwöchigen Qualifizierung (Online-Campus und Sommerakademie) von Juni bis August?