Werde Fellow

Alles über Profil und Bewerbungsablauf.

Priority Deadline 27.01.2019

JETZT BEWERBEN

Wen wir für das Fellowprogramm suchen – dein Profil

Grundvoraussetzungen, um dich als Fellow zu bewerben:

Du hast einen Hochschulabschluss (mind. Bachelor, abgeschlossen bis 30. Juni 2019).

Du hast ausgezeichnete Deutschkenntnisse (mindestens C1-Niveau).

 

Bewirb dich bis zur Priority Deadline am 27. Jänner & sichere dir deinen Platz im Fellowprogramm

- Teach For Austria

Als Bewerber*in bringst du diese Kompetenzen mit:

Du teilst unsere Vision.
Du übernimmst Verantwortung.
Du suchst die Herausforderung.
Du bist zielstrebig und kannst dich durchsetzen.
Du hast keine Angst, ins kalte Wasser zu springen.
Du bist umsetzungsstark und souverän.
Du agierst professionell.
Du schätzt Feedback und bist reflektiert.
Du hast hohe Erwartungen an dich selbst und andere.
Du begeisterst Menschen für deine Ideen.

Das Bewerbungsverfahren in Vier Schritten

Registrierung

Du nimmst Kontakt mit uns auf und zeigst, dass du dich für das Fellowprogramm interessierst.

Erste Bewerbungsrunde (online)

Du erzählst uns, welches Studium du absolviert hast, wo du schon gearbeitet und dich engagiert hast. Außerdem schickst du uns deinen Lebenslauf.

Zweite Bewerbungsrunde (online)

Du erzählst uns, warum du Fellow werden willst. Entweder du schreibst einen Essay oder du nimmst ein 90-sekündiges Video auf. Kleiner Tipp: Wir lieben Videos. Warum? Weil wir dich so schon besser kennenlernen können. In dieser Runde wollen wir auch wissen, wo du Verantwortung übernommen und am meisten bewegt hast. Für diese Runde hast du zwei Wochen Zeit. Falls wir noch Fragen haben, laden wir dich noch vor dem Assessment Center zu einem kurzen Telefoninterview ein.

Assessment Center

In diesem Schritt laden wir dich persönlich ins Teach For Austria Office ein. Im Verlauf des eintägigen Assessment Centers wirst du mit weiteren Kandidat*innen in verschiedene Aufgaben, Übungen und Situationen eingebunden. Highlight im Assessment Center ist die siebenminütige Lehrprobe: Hier begeisterst du das Auswahlteam und die anderen Teilnehmer*innen von deinem Thema.

Mit welchen Studienfächern kann man sich bewerben?

In Abstimmung mit unseren Schulpartner*innen können sich alle bewerben, die über ein abgeschlossenes Studium verfügen, unabhängig von der Fachrichtung. Ausgenommen sind Bewerber*innen, die ein Lehramtsstudium bzw. PH-Studium abgeschlossen haben. Diese haben die Möglichkeit, direkt in den Schuldienst zu starten und an unseren Zielschulen aktiv zu werden. Bewerber*innen, die mehr als 60 ECTS innerhalb eines Lehramtsstudiums absolviert haben, sind ebenfalls ausgenommen.

An welchen Standorten und in welchen Schulen ist Teach For Austria derzeit aktiv?

Derzeit sind Fellows an Neuen Mittelschulen und Polytechnischen Schulen in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich eingesetzt. Eine Expansion in weitere Bundesländer ist ab 2019 angestrebt. Dazu führen wir fortlaufende Gespräche mit verschiedenen Landesregierungen und Schulbehörden.

Ist es möglich, auch nur für ein Jahr oder während des Studiums als Fellow zu arbeiten?

Nein. Das Fellowprogramm ist eine Vollzeitstelle und auf zwei Jahre ausgelegt. Fellows sind als vollwertige und voll verantwortliche Lehrkräfte im öffentlichen Dienst angestellt. Vor allem im zweiten Einsatzjahr erzielen Fellows den größten Impact im Klassenzimmer.

Können sich Nicht-EU-Bürger*innen für das Fellowprogramm bewerben?

Grundsätzlich können sich auch Nicht-EU-Bürger*innen für das Fellowprogramm bewerben. Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine gültige Arbeits-und Aufenthaltsgenehmigung in Österreich für den gesamten Zeitraum des Felloweinsatzes. Teach For Austria kann keine Arbeitserlaubnis für Nicht-EU-Bürger*innen erwirken.

Nutze die Priority Deadline am 27. Jänner & sichere dir deinen Platz im Fellowprogramm

Jetzt bewerben

Ansprechpersonen

Verstanden