Wir sind im Finale der „MEGA Bildungsshow: 8 Ideen für eine Million“. Wir bitten um eure Stimme, dauert nur ganz kurz und hilft uns und unseren Kids ganz viel! 😉

Hier geht’s zum Voting.

Werde Fellow

Anforderungen und Bewerbungsablauf.

Letzte Chance für Oberösterreich: 18.05.

JETZT BEWERBEN

Verantwortung leben – Veränderung bewirken

Teach For Austria-Fellows arbeiten dafür, dass der Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen nicht von Einkommen, Bildung oder Herkunft der Eltern abhängt. Für diese äußerst anspruchsvolle Aufgabe wählt Teach For Austria besonders engagierte und ambitionierte Persönlichkeiten aus.

Ein Programm – zwei Tracks

Im Fellowprogramm kannst du einen von zwei Tracks wählen:

Mach den Unterschied im Kindergarten.

Im Ready-Track arbeitest du als Vollzeit-Pädagog*in in einem Kindergarten. Dein Ziel ist es, dass alle Kinder gut in die Schule starten können.

Der nächste READY Jahrgang startet im September 2023. Hier kannst du dich registrieren.

v

Bewirke Veränderung in der Schule

Im GO-Track unterrichtest du als Vollzeit-Lehrkraft an einer Mittel- oder Polytechnischen Schule. Dein Ziel ist es, dass alle Schüler*innen nach der Pflichtschule einen weiterführenden Bildungsweg gehen.

Der nächste GO Jahrgang startet im Juni 2022. Hier kannst du dich bewerben.

Als Bewerber*in bringst du diese Kompetenzen mit:

– Fähigkeit, in einem herausfordernden Umfeld mit hohem Qualitätsanspruch zu arbeiten
– Handlungsfähigkeit in dynamischen und sich ständig ändernden Situationen
– exzellente Kommunikationsfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Durchhaltevermögen
Hochschulabschluss (mind. Bachelor bzw. 180 ECTS, bis Ende Juni 2022)
ausgezeichnete Deutschkenntnisse (mind. C1), repräsentative Sprachkenntnisse (bspw. Türkisch, BKS, Arabisch) von Vorteil

Das Bewerbungsverfahren und deine ersten schritte im Fellowprogramm

Registrierung

Du nimmst Kontakt mit uns auf und zeigst, dass du dich für das Fellowprogramm interessierst. Du entscheidest dich für einen Track im Fellowprogramm – möchtest du im Kindergarten oder in der Mittelschule/polytechnischen Schule wirksam sein?

Erste Bewerbungsrunde (online)

Du erzählst uns, welches Studium du absolviert hast, wo du schon gearbeitet und dich engagiert hast. Außerdem schickst du uns deinen Lebenslauf.

Zweite Bewerbungsrunde (online)

Du erzählst uns, warum du Fellow werden willst und was deine Ideen für die Zeit nach deinem Felloweinsatz sind. Das machst du entweder in Form von Essays oder kurzen Videos. Kleiner Tipp: Wir lieben Videos. Warum? Weil wir dich so schon besser kennen lernen können. In dieser Runde wollen wir auch wissen, wo du Verantwortung übernommen und am meisten bewegt hast. Für diese Runde hast du zwei Wochen Zeit. Falls wir noch Fragen haben, laden wir dich noch vor dem Assessment Center zu einem kurzen Telefoninterview ein.

Assessment Center

In diesem Schritt laden wir dich persönlich ins Teach For Austria Office ein. Im Verlauf des eintägigen Assessment Centers wirst du mit weiteren Kandidat*innen in verschiedene Aufgaben, Übungen und Situationen eingebunden. Highlight im Assessment Center ist die siebenminütige Probe: Hier begeisterst du das Auswahlteam von deinem Unterricht bzw. einer deiner Bildungsangebote für den Kindergarten.

Sommerakademie Online

Bei erfolgreicher Bewerbung startest du am 02. Juni in die fünfwöchige Onlinephase der Sommerakademie. Dabei absolvierst du jede Woche Übungen und Reflexionsaufgaben im Selbststudium. Das Ausmaß beträgt ungefähr 20 Arbeitsstunden pro Woche. Wie diese Stunden innerhalb der Blöcke eingeteilt und von wo aus die Aufgaben erledigt werden ist flexibel.

Sommerakademie Präsenzphase

Die sechswöchige Präsenzphase der Sommerakademie startet am 10. Juli. Es gilt ganztägige Anwesenheitspflicht von Montag bis Freitag. Die ersten zwei Wochen verbringst du in Linz. Woche drei und vier beinhalten Praxiswochen in Kindergarten oder Schule in Wien bzw. Oberösterreich. Nach einer anschließenden individuellen Reflexionsphase, die 2 Wochen für Wien und Niederösterreich sowie 3 Wochen in Oberösterreich beträgt, gehst du in die letzten beiden Wochen der Präsenzphase.

Semesterstart in Schule und Kindergarten

Nach erfolgreichem Abschluss der Sommerakademie startest du deinen zweijährigen Felloweinsatz an deiner Schule/deinem Kindergarten (Schulstart Wien/NÖ: 5. September; OÖ: 12. September).

Mit welchen Studienfächern kann man sich bewerben?

In Abstimmung mit unseren Schul- und Kindergartenpartner*innen können sich alle bewerben, die über ein abgeschlossenes Studium verfügen, unabhängig von der Fachrichtung. Bewerber*innen, die ein Lehramtsstudium bzw. PH-Studium abgeschlossen oder mehr als 60 ECTS innerhalb eines Lehramtsstudiums absolviert haben, können nur an Kindergärten als Fellows starten. Bewerber*innen mit einem BAfEP Abschluss können ausschließlich an Mittelschulen/polytechnischen Schulen starten.

An welchen Standorten und in welchen Bildungseinrichtungen ist Teach For Austria derzeit aktiv?

Fellows sind seit 2012 an Mittelschulen und Polytechnischen Schulen in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich im Einsatz. Seit Oktober 2019 sind Fellows erstmalig auch an Kindergärten in Wien eingesetzt. Eine Expansion in die Steiermark ist ab 2021 angestrebt. Dazu führen wir fortlaufend Gespräche mit der Landesregierung.

Ist es möglich, auch nur für ein Jahr oder während des Studiums als Fellow zu arbeiten?

Nein. Das Fellowprogramm ist eine Vollzeitstelle und auf zwei Jahre ausgelegt. Fellows sind als vollwertige und voll verantwortliche Pädagog*innen im öffentlichen Dienst angestellt. Vor allem im zweiten Einsatzjahr erzielen Fellows den größten Impact im Klassenzimmer bzw. der Kindergartengruppe.

Können sich Nicht-EU-Bürger*innen für das Fellowprogramm bewerben?

Grundsätzlich können sich auch Nicht-EU-Bürger*innen für das Fellowprogramm bewerben. Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine gültige Arbeits-und Aufenthaltsgenehmigung in Österreich für den gesamten Zeitraum des Felloweinsatzes. Teach For Austria kann keine Arbeitserlaubnis für Nicht-EU-Bürger*innen erwirken.

Jetzt für den Fellowjahrgang 2022 bewerben

Jetzt bewerben

Ansprechpersonen

Verstanden