Öffentliche Kooperationen

Unsere Partnerschaften auf Europa-, Bundes- und Länder- und Gemeindeebene.

Partner*innen aus dem Schulwesen

Öffentliche Kooperationen sind für Teach For Austria nicht wegzudenken. Sie ebnen den Fellows den Weg in die Schulen:  Die Zustimmung von und die Abstimmung mit den Schulbehörden ist unabdingbar. Der Stadtschulrat für Wien und die Landesschulräte für Niederösterreich und Oberösterreich gehören im Hinblick darauf zu den wichtigsten Partner*innen von Teach For Austria. In so genannten Erfüllungsgehilfenvereinbarungen ist mit den Schulbehörden im Sinne der Qualitätssicherung umfassend festgelegt, welche Ausbildung und Unterstützung die Fellows erhalten. Darüber hinaus ist kontinuierlicher Austausch mit nationalen und regionalen Behörden wichtig, um kleinere und größere Themen und Herausforderungen vertrauensvoll und unkompliziert diskutieren und lösen zu können.

Finanzierung

25 Prozent aus Kooperationen mit der öffentlichen Hand

Von Ministerien, Ländern und Institutionen der EU unterstützte Projekte sind auch ein wesentlicher Eckpfeiler, um die Umsetzung von Aufgaben und Zielen finanzieren zu können. Projekte mit öffentlichen Institutionen sind ein wesentlicher Bestandteil der Finanzierung: Derzeit liegt die öffentliche Finanzierung von Teach For Austria jährlich bei rund 25 Prozent. Ziel ist eine 50-50-Finanzierung aus öffentlichen und privaten Mitteln.

Unsere wichtigsten öffentlichen Unterstützer*innen

Weitere wichtige Unterstützer*innen der öffentlichen Hand

AMS  I Stadt Linz

Deshalb unterstützt BM Heinz Faßmann Teach For Austria

Thematische Zusammenarbeit

Einen wichtigen Aspekt bildet die thematische Zusammenarbeit mit öffentlichen Einrichtungen im Rahmen von Projekten. Das Aufgabenfeld von Teach For Austria ist ein sehr gutes Beispiel für eine gesellschaftliche Querschnittsmaterie. Auf dem Weg zu unserer Vision 2050 sind gemeinsame Projekte zu Themen wie Integration, Sprachförderung oder Attraktivität des Lehrer*innenberufs wichtige Schritte.

Projekte, die wir mit öffentlichen Partner*innen umsetzen

Sie möchten mehr über öffentliche Kooperationen erfahren?

Wir haben den passenden Ansprechpartner für Sie.

Portraitfoto von Martin Gradl

Martin Gradl

Public Sector Manager

+43 699 16 45 65 02

Wie Teach For Austria wirkt

Verstanden