fbpx

Wir sind im Finale der “MEGA Bildungsshow: 8 Ideen für eine Million”. Wir bitten um eure Stimme, dauert nur ganz kurz und hilft uns und unseren Kids ganz viel! 😉

Hier geht’s zum Voting.

Sinnbildungsstiftung

Das Public Sector Fellowship Programm

Gemeinsam mit der Sinnbildungsstiftung setzen wir uns dafür ein, dass Teach For Austria Fellows die Möglichkeiten einer Karriere im öffentlichen Sektor kennenlernen und sich im Anschluss zum Fellowprogramm in diese Richtung entwickeln können.

Welche beruflichen Perspektiven hat ein*e Teach For Austria Fellow nach dem zweijährigen Fellowprogramm, wenn sie oder er nicht in der Schule oder im Kindergarten bleiben will? Wo außerhalb der Bildungseinrichtungen kann man Wirkung in Bildungsthemen zeigen? Diese zentralen Fragen behandeln wir im Rahmen unserer Alumniperspektiven gemeinsam mit den Fellows.

Einer der Wege führt unter dem Schwerpunkt Public Pathways in den öffentlichen Sektor, bei dem Fellows mit ihren praktischen Erfahrungen direkt aus einer Bildungseinrichtung in die Verwaltung oder Politik wechseln. Auch der NPO-Sektor ist eine gute Alternative, in dem Lösungen auf soziale Herausforderungen gefunden werden. Fellows können mit ihren praktischen Erfahrungen aus der Bildungseinrichtung und ihren Skills aus dem TFA Leadership Programm wertvolle Impulse in der Verwaltung und in NPOs setzen und dort Veränderung bewirken, wo bildungspolitische Entscheidungen getroffen werden. 

Die Sinnbildungsstiftung als Brückenbauerin zwischen öffentlichen und privaten Bildungsakteur*innen unterstützt diese Arbeit mit den Fellows auf ihrem Weg als Bildungsmultiplikator*innen im öffentlichen Sektor.

 

Das Public Sector Fellowship Programm ist vielfältig gestaltet:

  • Public Mentoring durch ausgewählte Persönlichkeiten aus Verwaltung, Politik und NPOs
  • Praktika und Projektmitarbeit im öffentlichen Sektor
  • Events und Workshops zum Austausch mit TFA Alumni im öffentlichen Dienst

ermöglichen den Fellows, ihre Perspektiven zu erweitern.

Verstanden