Vision 2050

Jedes Kind hat die Chance auf ein gutes Leben – egal, wie viel Geld oder Bildung seine Eltern haben.

Ungleiche Bildungschancen

Welche Chancen ein Kind in Österreich hat, wird immer noch stark von seinem familiären Hintergrund beeinflusst. In keinem anderen EU-Land hängt der Bildungserfolg so stark vom sozioökonomischen Status und Bildungsniveau der Eltern ab wie in Österreich (Quelle: Monitor für die allgemeine und berufliche Bildung 2017“, Bericht der EU-Kommission). Unsere Vision ist es, dass weder Geld noch Bildung der Eltern beeinflussen, welchen Bildungsweg ein Kind gehen kann.

Über die Herausforderung

Unsere Vision für 2050

2050: Jedes Kind hat die Chance auf ein gutes Leben –  egal, wie viel Geld oder Bildung seine Eltern haben. Darauf haben wir uns als Gesellschaft geeinigt. Dafür sind wir alle verantwortlich. Bildung macht das möglich.

 

Über die Vision

Die Zukunft unserer Gesellschaft entscheidet sich dort, wo Kinder lernen.”

- Gebhard Ottacher, Geschäftsführer Teach For Austria

Pädagog*innen als Schlüssel

Was jemand im Leben erreicht, soll nicht durch Bildung und Einkommen der Eltern bestimmt werden. Aber wo setzt man an? Die internationale Studie des Bildungswissenschaftlers John Hattie sieht die Antwort im pädagogischen Personal. 20 Jahre lang hat Hattie mit seinem Team Meta-Studien zu Bildungsfragen ausgewertet und dabei auf Daten aus mehr als 90.000 Einzelstudien weltweit zugegriffen. Eine der wichtigsten Erkenntnisse seiner Studien: Der größte Einflussfaktor auf den Lernfortschritt sind begeisternde und leidenschaftliche Pädagog*innen. Hier setzt auch unser Modell an.

Was wir tun

Sustainable Development Goal 4

Ensure inclusive and equitable quality education and promote lifelong learning opportunities for all

Im Sinne unserer Vision arbeiten wir in Richtung der von den UN-Mitgliedsstaaten beschlossenen Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Devlopment Goals) – insbesondere am SDG 4, das auf die Gewährleistung einer inklusiven, gerechten, qualitätvollen Bildung und die Förderung des lebenslangen Lernens für alle abzielt.

Mit vielen kleinen Schritten zur Vision 2050

Globales Netzwerk

Jedes Kind soll die Chance haben, seine Potenziale zu erfüllen. Diesen Grundsatz teilen wir nicht nur mit vielen Menschen in Österreich sondern auf der ganzen Welt. Das Modell, das wir bei Teach For Austria verfolgen, um uns für gerechte Bildungschancen einzusetzen, nutzen insgesamt 48 Länder auf sechs Kontinenten. Verbunden sind sie im Netzwerk Teach For All.

Über unser Netzwerk

Du möchtest dich aktiv für Bildungsgerechtigekeit einsetzen?

Jetzt bewerben
Verstanden
1
Hi 👋,
hast du eine konkrete Frage zum Fellowprogramm?

Schick uns einfach eine Voice- oder Text-Message und wir melden uns bei dir.
#fragenstattverwirrung

Liebe Grüße
Dein Recruitment Team
Powered by